Jugend Fotoclub Spendenübergabe im Alternativen Bärenpark im Schwarzwald 12.10.2019

von | 15. Oktober 2019 | Allgemein, Jugendgruppe, öffentlich

Am Samstag, den 12.10.2019 wurden bärenstarke 807,37 € Spendeneinnahmen offiziell an den Alternativen Wolf- und Bärenpark im Schwarzwald übergeben. Bei diesem Ausflug waren 10 Jugendliche dabei.
Die Jugendgruppe des Fotoclub Obersulm e.V. hat während Ihrer Fotoausstellung beim Umweltfotofestival in Zingst im Mai 2019 mit Hilfe von über 2000 Besuchern diese unglaublich tolle Spendensumme gesammelt.
Der unermüdliche Einsatz der Jugendlichen, ihr Tierschutzprojekt vorzustellen und die Besucher dafür zu sensibilisieren, zahlte sich aus.
Im Bärenpark finden Bären und Wölfe aus schlechter Herkunft wie Zirkus, verlassenen Zoos, Restaurants etc. ein neues Zuhause in einer großzügigen Freianlage in naturnaher Haltung.
Die Parkleitung Frau Reimann bot uns einen Blick hinter die Kulissen des Bärenparks und dankte uns herzlich auch im Namen der Tiere.
Bei der Führung bekamen wir einen Einblick in die jeweiligen Schicksale der Tiere und konnten uns über die positiven Entwicklungen der Tiere freuen und dabei schöne Fotos machen.
Wir sind uns ganz sicher, dass dieses Spendengeld unglaublich gut ankommt.
Besuchen auch Sie die Bärenparks in Worbis/Thüringen und in Bad Rippoldsau-Schapbach/Schwarzwald und unterstützen damit die Arbeit des Tierschutzprojektes.

Fotos des Ablaufs: Susanne Kaufmann, Jakob Messerschmidt, Simone Möhle

Letzte Beiträge

Pin It on Pinterest