Höchste Auszeichnung für Hanna Wirth bei der Deutschen Fotomeisterschaft 2020

von | 1. November 2020 | Fotowettbewerbe, Jugendgruppe, öffentlich

Bei der 88. Deutschen Fotomeisterschaft 2020 konnten einige Jugendliche unseres Vereins Erfolge feiern.

Die 16-jährige Hanna Wirth erreichte in der AK 1 den 1. Platz in Deutschland und ist DEUTSCHE JUGEND-FOTOMEISTERIN 2020.
Mit Ihrem Bild „Fliege“ gewann Hanna eine Medaille. Das Foto “ Licht und Schatten“ bekam von der internationalen Jury eine Urkunde. Hanna Ihre Bilderserie „Ei won`t survive“ erreichte eine Annahme.

Herzlichen Glückwunsch liebe Hanna zu diesem großartigen Erfolg.

Eine weitere ganz erfolgreiche Jungfotografin heißt Alina Huttenlauch. In der AK 2 kam die 18-jährige Alina auf Platz 2 in Deutschland. Mit einer Urkunde für das Bild „Erdbeere“ wurde Alina ausgezeichnet. Zwei weitere Fotos erreichten eine Annahme.

Herzlichen Glückwunsch liebe Alina zu diesem super Ergebnis.

Wegen der Corona Pandemie konnten wir leider die Auszeichnungen nicht persönlich bei einer großen Preisverleihung entgegennehmen.
Hanna und Alina erfreuten sich auch hier in Obersulm bei Ihren Familien über Ihre Preise.

Weitere Jugendliche und auch Erwachsene erreichten Annahmen bei diesem Fotowettbewerb. Nachzulesen ist dies auch auf der Homepage: www.dvf-fotografie.de

Ein weiterer Meilenstein in der fotografischen Laufbahn erreichte Paul-Richard Kaufmann.
Er wurde mit der RETINA NADEL in BRONZE für hervorragende Leistungen bei DVF-Bundesfotowettbewerben ausgezeichnet.
Er ist der erste Jugendliche in Baden-Württemberg der diese Auszeichnung erreicht hat. Wir freuen uns mit Paul. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Letzte Beiträge