Wettbewerbserfolge beim „GIP-German International Photocup 2021“

Große Erfolge für den Fotoclub Obersulm e.V. beim internationalen Fotowettbewerb „German International Photocup 2021“.
Über 15.000 Fotos wurden eingesendet. Vier verschiedene Jurys betrachteten die Fotos und wählten aus, wer mit seinem Bild Annahmen, Urkunden und Medaillen erhält.
Unter den vielen Fotografen aus aller Welt konnten sich mit Ihren Fotos behaupten.:

Günther Hennings 7 Annahmen,
Irmgard Waffenschmid 7 Annahmen,
Heide Röger 13 Annahmen,
Susanne Kaufmann 10 Annahmen und 1 Medaille,
Jakob Messerschmidt 11 Annahmen und 2 Urkunden,
Matthias Haug 12 Annahmen, 1 Urkunde und 1 Medaille,
Bei der Jugend:
Paul-Richard Kaufmann 1 Annahme,
Sara-Delia Radu 4 Annahmen,
Hannes Waldbüßer 5 Annahmen,
Florian Rabe 8 Annahmen.

Besonders hervorzuheben sind die Erfolge von der 17-jährigen Hanna Wirth. Sie erreichte mit Ihren Bildern 9 Annahmen und 2 Medaillen.
Hanna erhält zusätzlich ein Jahresabo der Zeitschrift dpixx. Für ihre Gesamtleistung in der Einzelwertung mit 9 Punkten erhält Hanna eine Medaille und kommt auf den 3. Platz. Hier reiht sie sich zwischen Jungfotografen aus Indien, Sri Lanka, Irak und den Oman ein. Wirklich eine grandiose Leistung. Weiter so, liebe Hanna.
Der Jugend Fotoclub Obersulm kommt bei der Clubwertung durch die Leistung aller erfolgreichen Jungfotografen auf den 4. Platz weltweit. Wir erhalten dafür eine Urkunde.
Herzlichen Glückwunsch allen Fotografen.
Mehr Infos unter: www.fotoclub-obersulm.de