Jugend Workshop „Lightpainting mit Luftbläschen uvm.“ mit Jürgen Härpfer

Jugend Workshop „Lightpainting mit Luftbläschen uvm.“ mit Jürgen Härpfer

Jugend Workshop „Lightpainting mit Luftbläschen uvm.“ mit Jürgen Härpfer

Am Donnerstag, den 28. Februar 2019 traf sich die Fotoclubjugend zusammen mit dem Clubmitglied Jürgen Härpfer, um ein Projekt umzusetzen.
Bei diesem Projekt ging es darum, Luftbläschen im Wasser einzufangen oder Leuchten mit Accessoires fotografisch in Stimmung zu setzen.
Hierbei wurden vor allem Makroobjektive benötigt um die Motive festhalten zu können.
Die Jungfotografen mussten beispielsweise eine Rose unter Wasser mit Luftbläschen fotografieren oder den mit einem Milchaufschäumer erzeugten Wasserstrudel mit den richtigen Lichtverhältnissen einfangen.
Ein besonderer Dank geht an Jürgen Härpfer, welcher der Jugend dieses Projekt ermöglicht hat und ihr auch bei der Umsetzung geholfen hat.
Text: Paul-Richard Kaufmann Jugendmitglied

Letzte Beiträge

Jugend Workshop „Analogfotografie“ mit Rudolf Mester und Helmut Anger

Jugend Workshop „Analogfotografie“ mit Rudolf Mester und Helmut Anger

Jugend Workshop „Analogfotografie“ mit Rudolf Mester und Helmut Anger

Am Donnerstag, den 24.01.2018 traf sich die Fotoclubjugend mit den Gründungsmitgliedern des Fotoclubs Obersulm e.V. Rudolf Mester und Helmut Anger.
Diese stellten den Jugendlichen analoge Kameras vor. Von Kameras aus den 1930er Jahren bis zu den neueren analogen Kameras aus den 1990er Jahren waren viele Modelle dabei.
Rudolf Mester zeigte auch seinen Belichtungsmesser, welcher damals so gut wie unentbehrlich für gute Aufnahmen gewesen ist.
Helmut Anger und er bauten zwei Stationen auf, an welchen die Jugendlichen im Genre Stillleben und im Genre Porträt die analogen Kameras ausprobieren konnten.
Die beiden erfahrenen Fotografen halfen den Jugendlichen bei der Bedienung und gaben Tipps.
Viele der Jugendlichen sind froh, dass wir heute digitale Kameras haben und das Fotografieren wesentlicher einfacher geworden ist.
Auch die schwierige Arbeit in der Dunkelkammer zur Entwicklung der Filme in den analogen Kameras fällt heutzutage weg. Von den bei dem Workshop entstandenen Fotos werden nun zwei Filme entwickelt.
Die Fotojugend fand den Abend sehr interessant und den Einblick in die frühere Geschichte der Fotografie spannend.
Text: Paul-Richard Kaufmann Jugendmitglied

Letzte Beiträge

Jugend Fotoclub 10.01.2019 – Vorbereitungen für ZINGST

Jugend Fotoclub 10.01.2019 – Vorbereitungen für ZINGST

Jugend Fotoclub 10.01.2019 – Vorbereitungen für ZINGST

Am Donnerstag, den 10.1.2019 trafen sich die Jugendlichen des Fotoclubs, welche zum Umweltfotofestival >>Horizonte Zingst<< 2019 mitfahren werden, um einige organisatorische Dinge zu klären. Sie wählten eines der zahlreichen Logos für ihre Ausstellung aus, welche der Jugendleiter Jakob Messerschmidt entworfen hatte, und gestalteten das Layout ihres Festival-T-Shirts. Die Jugendlichen einigten sich darauf dass sie ihre Spenden und Erlöse aus ihrer Ausstellung auf dem Umweltfotofestival spenden möchten. Sie entschieden sich für den alternativen Wolf- und Bärenpark im Schwarzwald. Dieser nimmt Bären und Wölfe aus schlechten Haltungen auf. In den Freigehegen des alternativen Parks finden sie ein neues, tiergerechtes Zuhause.
Die Jugendleiterin Susanne Kaufmann wählte mit den Jugendlichen ihre Bilder aus, welche in der Ausstellung gezeigt werden sollen.
Text: Paul-Richard Kaufmann – Jugendmitglied

Letzte Beiträge

„Bild des Jahres“ bei Jugendweihnachtsfeier gekürt

„Bild des Jahres“ bei Jugendweihnachtsfeier gekürt

„Bild des Jahres“ bei Jugendweihnachtsfeier gekürt

Am Donnerstag den 13.12.2018 traf sich die Jugendgruppe des Fotoclub Obersulm zur alljährlichen Weihnachtsfeier.
Es wurde Pizza bestellt und die Jugendlichen ließen zusammen mit der Jugendleiterin Susanne Kaufmann, dem stellv. Jugendleiter Jakob Messerschmitt sowie dem 2. Vorsitzenden Hermann Mohr das Jahr Revue passieren.
Die Jugendlichen wählten das „Bild des Jahres 2018“.
Hanna Wirth entschied die Wahl für sich mit dem Foto „Feuerwerk über Tripsdrill“ und erhielt als Anerkennung ein Buch über die Fotografie, dieses stiftete Rudolf Mester.
Zudem machten die Jugendlichen ein Fotoquiz, welches das Fotoclubmitglied und langjähriger Partner des Jugendfotoclubs Günther Hennings erstellt hat.
Für den Gewinner dieses Rätsels gab es ebenfalls ein Buchpräsent, dieses stiftete die Jugendleiterin.
Am Ende des Abends wurde das Programm für das nächste Kalenderjahr besprochen.
Die Jugendmitglieder freuen sich bereits auf das nächste spannende und hoffentlich erfolgreiche Fotojahr.
Text: Paul-Richard Kaufmann

Letzte Beiträge

Jugend Fotoclub 15.11.2018 – Vorbereitungen für ZINGST 2019

Jugend Fotoclub 15.11.2018 – Vorbereitungen für ZINGST 2019

Jugend Fotoclub 15.11.2018 – Vorbereitungen für ZINGST 2019

Am Donnerstag, den 15.11.2018 trafen sich die Jugendlichen des Fotoclubs Obersulm, welche mit zum Fotofestival »horizonte zingst« 2019 fahren werden.
Dieser Abend war der erste von vielen, bei welchen die Jugendgruppe ihre Ausstellung und den Aufenthalt in Zingst mit organisiert.
An diesem Abend wurde der Name der Ausstellung, „fotoVISION“, festgelegt und die 5 besten Bilder für die Vorankündigungen ausgewählt. Zudem wurden von den Jugendlichen Porträts erstellt und jeder durfte einen Fotografen-Steckbrief ausfüllen, damit dieser und das Porträtfoto für die Veröffentlichungen anlässlich des Umweltfotofestivals verwendet werden können.
Text: Paul-Richard Kaufmann Jugendmitglied

Letzte Beiträge

Bilder des Monats Oktober der Jugend – von Niklas Arlt, Erik Rothes und Marvin Huttenlauch

Bilder des Monats Oktober der Jugend – von Niklas Arlt, Erik Rothes und Marvin Huttenlauch

Bilder des Monats Oktober der Jugend – von Niklas Arlt, Erik Rothes und Marvin Huttenlauch

Am Donnerstag, den 25.10.2018 fand der Jugend Fotoclub mit dem Thema: Bildbesprechung statt.
Die Fotos der Jugendlichen wurden mit dem Beamer gezeigt und miteinander besprochen, was schon gut gelungen ist und was vielleicht bei einem nächsten Bild noch verbessert werden kann.
Die Jugendlichen können sich dadurch immer weiter entwickeln, wenn Sie wissen wie ihr Bild wirkt und wie andere Fotografen Ihre Fotos gestalten.
In der anschließenden Abstimmung ist Niklas Arlt sein Landschaftsbild auf Platz 1 gekommen.
Auf Platz 2 wurde mit Punktgleichheit das Foto von Erik Rothes seinen Katzen und von Marvin Huttenlauch das Sonnenuntergangsfoto am Meer gewählt.
Schöne „Bilder des Monats“ Oktober. Herzlichen Glückwunsch.

Vielen Dank an Jakob Messerschmidt, Gerd Frey und Hermann Mohr die durch den Abend geführt haben.

Letzte Beiträge